Log in Candidate account

I already have a candidate account

 
By continuing to browse, you accept use of cookies for the purposes of authentication and adding favourites. Find out more
Lufthansa Aviation Training Switzerland AG vacancy search engine

You are here :  Home  ›  Vacancy list  ›  Vacancy details

Evaluation Pilot A32X m/w


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2018-48  

Beschreibung der Stelle

Stellenbezeichnung

Evaluation Pilot A32X m/w

Vertragsart

Stundenlöhner

Unternehmensprofil

Lufthansa Aviation Training Switzerland AG ist Teil der neuen Verbundgesellschaft Lufthansa Aviation Training GmbH und ein in der Airline-Industrie international tätiges und weltweit anerkanntes Unternehmen für Aus- und Weiterbildung. Qualität, Professionalität und Sicherheit haben bei uns oberste Priorität.

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion führen Sie Testflüge auf den Trainingsgeräten der Lufthansa Aviation Training Switzerland durch. Sie überprüfen dabei das Flugverhalten und die Simulationssysteme (Sound, Visual, etc.). Sie dokumentieren die Erkenntnisse und reichen diese ans Engineering zur Bearbeitung weiter. Hinzu kommen Einsätze für sogenannte Special Acceptances, die bei der Beschaffung oder nach grösseren Modifikationen durchgeführt werden. Zudem stehen Sie den Simulator-Ingenieuren als Sachverständiger mit Piloten-Know how zur Seite.

Ihr Profil

Für diese Aufgabe sollten Sie als gut qualifizierter F/O A320 auch ausgezeichnete technische Kenntnisse vorweisen können. Eine Grundbildung im Bereich Technik (z.B. Ingenieurstudium) ist von Vorteil und Sie bringen idealerweise eine Instruktorenberechtigung und/oder Simulatorenerfahrung mit. Sie verfügen über mehr als ein Jahr Streckenerfahrung ab Anstellungsbeginn. Zudem erwarten wir eine Mindestverweildauer von 3 Jahren auf der A32X-Flotte. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

Die Tätigkeit erfolgt im Tageseinsatz. Pro Jahr fallen ca. drei bis sechs Arbeitstage an.
Es erwartet Sie eine vielseitige und herausfordernde Aufgabe in einem der führenden Trainingsanbieter der Flugindustrie.

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen Herr Ronald Leisibach, Simulator Quality Assurance Manager, unter Tel. +41 44 564 57 59 oder ronald.leisibach@lat.dlh.de.

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen samt Motivationsschreiben bis spätestens 31. Oktober 2018 ein.

Einsatzort der Stelle

Standort

Kloten

Anforderungen

Mindestanforderungen Ausbildung

abgeschlossen Ausbildung

Mindestanforderungen Berufserfahrung

2- 5 Jahre

Sprachen

  • Englisch (Verhandlungssicher)
  • Deutsch (Muttersprache)

Starttermin

Stelle zu besetzen ab

01.01.2019